FG-220 DDL

Produkt: Laser

3D-Laserschneidmaschine mit Direkt-Diodenlaser für lange Rohre und Profilteile – FG-220 DDL

Max. ladbare Materiallänge :8.150 mm (Option: 6.250 mm, 12.350mm)
Max. entladbare Materiallänge :8.000 mm (Option: 6.100 mm, 12.200mm)
Max. Materialdurchmesser

:Rundrohre Ø220 mm 
   Vierkantrohre □152,4 mm

 

  • Einfach das Ausgangsmaterial in die Beladestation geben – Materialzuführung, 3D-Laserschneiden und Entladung der fertig bearbeiteten Teile erfolgen dann automatisch.  

  • Bei Ausstattung mit der Option "Gewindebohreinheit" [max. M12 (1/2 UNC und UNF)] erfolgt die Ausführung aller Schneidprozesse – vom 3D-Schneiden bis zum Gewindebohren – an einer Maschine

  • Der Direkt-Diodenlaser hat eine kürzere Wellenlänge als der CO2-Laser und ermöglicht so die Hochleistungszerspanung von Baustahl mit Stickstoff als Hilfsgas. Die Maschine FG-220 DDL verbessert die Produktivität beim Schneiden von Rohr- und Profilmaterial dünner bis mittlerer Stärke signifikant.

Technische Daten der Maschine

4.0 kW Laser Values
Min. Restmateriallänge Nachgreifen 0
Ablängen 325 mm
Höhe Mitte Klemmung 950 mm
Achsen-Verfahrweg V-Achse 2,315 mm
Y-Achse 985 mm
Z-Achse 400 mm
Eilgang X/U/V-Achse 100 m/min
Y-Achse 36 m/min
Z-Achse 30 m/min
A-Achse 9,600 °/min
B-Achse 9,600 °/min
C-Achse 20,000 °/min
Laser Resonator Spezifikation Dauerausgangsleistung 4 kW