SUPER QUADREX

Die CNC-Drehzentren der Serie Super Quadrex sind für die Multi-Funktions-Bearbeitung ausgelegte 4-Achsen-Maschinen mit einer Spindel und zwei Revolvern. Kürzere Zykluszeiten durch gleichzeitige Bearbeitung mit oberem und unterem Revolver – so können Bearbeitungsprozesse wie das Außen- und Innendrehen oder das Außendrehen und Bohren zwecks ausgewogener Zerspanung mittels Ausgleichsschnitt gleichzeitig ausgeführt werden. Mit diesen hoch produktiven Maschinen lässt sich außerdem der Durchsatz in der Großserienfertigung langer Wellenteile oder Futterteile erhöhen. In der Maschinenvariante M ist die Super Quadrex zusätzlich mit einer Spindel für angetriebene Werkzeuge ausgestattet, die das Bohren und Fräsen entlang der Mittellinie im sekundären Arbeitsgang ermöglicht.

Schlüsselmerkmale und Vorteile:

  • Zwei einander gegenüber stehende Revolver in 45°-Anordnung für kombinierte Arbeiten
  • Ausgleichsschnitt-Funktion mittels beider Revolver
  • Möglichkeit der Verwendung einer Lünette
  • Schnelle Einrichtung mit Tool Eye (serienmäßig)
  • Integrierter Spindelmotor
  • Einfache Kombination mit Stangenvorschubeinrichtungen und Portalladesystemen für den automatisierten Betrieb
 
Ihr Mazak-Vertreternen bei Fragen gerne hilfsbereit zur Seite und selbstverständlich sind Sie jederzeit in einem unserer Technologiezentren willkommen.