VORTEX 1400/160-II

Produkt: 5-Axis

Die VORTEX 1400/160-II ist ein vertikales Bearbeitungszentrum mit 5 Achsen und schwenkbarer Spindel. Die fünf Achsen sind X, Y, Z, A (Schwenkachse für die Vor- und Zurückbewegung der Spindel) und B (Schwenkachse für die Bewegung der Spindel nach rechts und links).

Serie VORTEX II

  • Vertikale Bearbeitungszentren mit 5-Achsen-Simultansteuerung.
  • Die Serie Mazak VORTEX II ist speziell für die Bearbeitung großer Werkstücke mit komplexen Konturen, beispielsweise für die Luft- und Raumfahrttechnik, ausgelegt. Diese Bearbeitung erfolgt mit unübertroffener Genauigkeit und Effizienz. Die einzigartige Spindelkonstruktion mit Schwenkfunktion sorgt für höchste Bearbeitungsgenauigkeit und ermöglicht die Schwerzerspanung. Dies ist den umkehrspielfreien Laufrollengetrieben zu verdanken.
  • Hochleistungsbearbeitung komplexer Werkstücke.

Technische Daten der Maschine

Standardmaschine Values
Kapazität Max. Werkstückbreite 4,000 mm
X-Achsen Hub 4,200 mm
Y-achsen Hub 1,400 mm
Z-Achsen Hub 610 mm
Schwenkbereich A- Achse Trommelrevolver
Hauptspindel Max. Drehzahl 10,000 min-¹
Tisch Tischlänge 1,250 mm
Automatischer Werkzeugwechsler Anzahl Werkzeugplätze 30
Werkzeugspeicher (Option) 60 / 120
Werkzeugaufnahme Steilkegel 50