FG-220 DDL

Der Direkt-Diodenlaser (DDL) eignet sich gleichermaßen zum Schneiden von dünnem und dickem Material und kann obendrein stark reflektierendes Material wie Kupfer und Messing schneiden.

Die neue Maschine ist mit einem DDL-Resonator mit einer Leistung von 4 kW ausgestattet, der eine Produktivitätssteigerung um bis zu 20 Prozent ermöglicht. Diese unglaublich hohe Produktivität ist auf die Verwendung von Stickstoff als Hilfsgas zurückzuführen. Aber auch die verkürzte Einstechzeit, die auf das Einstechen mit beschleunigter Anfahrfunktion des Laserstrahls zurückzuführen ist sowie die durch bessere Lichtausbeute erhöhte Schnittgeschwindigkeit wirken sich hier positiv aus.

  Machine Name

FG-220 DDL

FG-220 DDL
Ihr Mazak-Vertreternen bei Fragen gerne hilfsbereit zur Seite und selbstverständlich sind Sie jederzeit in einem unserer Technologiezentren willkommen.