Siemens-Steuerungen an Mazak-Maschinen

In enger Zusammenarbeit mit Siemens hat Mazak für all jene Anwender, die ihre Fertigung auf Siemens-Steuerungen ausgerichtet haben und auf eine Programmierlösung aus einer Hand setzen, eine ganze Reihe seiner Mazak-Werkzeugmaschinen mit der Siemens SINUMERIK-Steuerung ausgerüstet.

Die Siemens 840D sl ist eine Premium-CNC-Steuerung nach Industriestandard. Siemens-Steuerungen sind derzeit in Europa die am häufigsten verwendeten Steuerungen für Werkzeugmaschinen und gelten für manche Lieferketten der Luft- und Raumfahrtbranche sowie auch der Automobilindustrie als Standardanforderung. Mazak kombiniert die Siemens-Steuerung mit der bewährten Mazak-Verarbeitungsqualität und kann so mit seinen Maschinen und ihren Möglichkeiten einen größeren Markt ansprechen – Anwender können die Vorzüge der Mazak-Maschinen nutzen, ohne eine neue Bedienerschnittstelle bei sich einführen zu müssen..

Mit Blick auf langjährige Siemens-Nutzer hat Mazak in enger Zusammenarbeit mit Siemens Mazak-Maschinen der verschiedenen Modellreihen mit der Siemens-Steuerung ausgestattet. Die Integration der Siemens-Steuertechnologie basiert auf dem Siemens-Standardprotokoll, so dass bisherigen Bedienern von Siemens-gesteuerten Maschinen der Umstieg auf Mazak Siemens-Maschinen weitestgehend erleichtert wird.

Anwenderspezifische Zyklen und Bildschirme wurden in die Siemens-Steuerung integriert, um standardmäßige Siemens-Prozesse mit OEM-spezifischen Funktionen wie automatische Einstellung der Maschinenkinematik, Rücksetzung nach Werkzeugwechsel und Werkzeuglängeneinstellung kombinieren zu können.

Mit der Steuerung 840D sl wurde eine Reihe von Mazaks 5-Achsen-Bearbeitungszentren ausgerüstet, darunter:

  • VTC-800 series
  • INTEGREX e-500H II
  • INTGREX e-670H II
  • INTEGREX e-1250/V8 II

Die Siemens-Steuerung 828D hingegen wurde mit den Werkzeugmaschinen des Typs VTC-530C, VTC-760C kombiniert.

Die Siemens-Steuerungen 840D sl und 828D arbeiten beide mit der gleichen Bedienoberfläche SINUMERIK Operate.

In ganz Europa wurden die Verkaufs-, Anwendungs-, Service- und Support-Techniker entsprechend für Siemens-Steuerungen ausgebildet und kennen sich somit bestens damit aus. Sie bieten für Mazak Siemens-Kunden das volle Serviceprogramm, das von der Maschinenentwicklung und der Entwicklung der Elektrik über die Konstruktion der Maschine, die Qualitätssicherung, die Aufstellung der Maschine bis zu Anwendungstechnik und eigentlichem Service reicht.