Umwelt

Die Umwelt und das, was wir zu ihrem Schutz tun können, waren für die Yamazakis schon immer ein wichtiges Thema. Dies zeigt sich nicht zuletzt auch daran, dass alle japanischen Werke, in denen Mazak Werzeugmaschinen baut, nach ISO 14001 zertifiziert sind. Diese internationale Norm bestätigt, dass wir mit dem Betrieb unserer Anlagen in keiner Weise die Umwelt - weder Luft, noch Wasser oder Erde - schädigen.

  • Die Yamazaki Mazak Deutschland GmbH Göppingen, sowie die Technologiezentren in Düsseldorf, Leipzig und München sind nach ISO9001 zertifiziert.

Yamazaki_Mazak_Zertifikat_9001.pdf

Die Umweltprinzipien

  1. Wir stellen Umweltmaßnahmen und -ziele auf, führen ein leistungsfähiges Umweltmanagementsystem ein und führen interne Audits und Berichte durch, um unsere Bemühungen zur Vermeidung einer Umweltverschmutzung sicherzustellen und fortwährend zu verbessern.
  2. Wir fördern eine effiziente Energienutzung, um natürliche Ressourcen zu sichern.
  3. Wir werden die Aufbereitung und Verringerung von Industrieabfällen fördern.
  4. Wenn wir neue Produkte entwickeln, wird ihre Auswirkung auf die Umwelt in ihrer gesamten Nutzungsdauer in Erwägung gezogen.
  5. Wir beobachten die Umweltgesetzgebung und -regelungen und fördern die Vermeidung von Umweltverschmutzung, wie Luftemissionen, Wasserverunreinigungen, Landverschmutzung u.a.
  6. Wir fördern die Beschaffung von Umweltprodukten ("Eco-Mark"), um die Umwelt zu schützen.
  7. Wir stellen ein dokumentiertes Umweltmanagementsystem auf und schulen alle unsere Angestellten in dem Bewusstsein, im Sinne des Umweltaspekts zu leben.
  8. Wir veröffentlichen unsere Umweltschutzgrundregeln und -maßnahmen mit dem Ziel als ein sozial verantwortliches Unternehmen betrachtet zu werden.