VORTEX HORIZONTAL PROFILER

Die horizontalen Bearbeitungszentren der Serie VORTEX HORIZONTAL PROFILER mit voller 5-Achsen-Steuerung sind für die Bearbeitung großer Teile für die Luft- und Raumfahrttechnik ausgelegt und bestechen durch unübertroffene Geschwindigkeit, Genauigkeit und Effizienz. Ihre besondere Integralkonstruktion und die großen senkrecht ausgerichteten Arbeitstische dieser Maschinen ermöglichen dem Anwender die hochproduktive Bearbeitung von Teilen, die bis weit über 3.000 kg schwer sein können.

Schlüsselmerkmale und Vorteile:

  • Serienausstattung mit einer leistungsstarken, hochtourigen Spindel (HSK-A63) mit integriertem Spindelmotor, der für Leistungskennwerte von 26.000 min-1 und 45 kW konzipiert ist.
  • Werkzeugmagazine für 30 und 60 Werkzeuge ermöglichen eine große Vielseitigkeit
  • Waagerechte Positionierung des Arbeitstisches ermöglicht schnelle und einfache Werkstückbeladung und -einrichtung
  • Kastenbauweise von Bett, Ständer und Tisch für größtmögliche Steifigkeit
  • Symmetrische Konstruktion von Bett und Ständer und innovatives Kühlmittelsystem für weitestgehende Vermeidung von Wärmeversatz
  • 2fach Tischwechsler in Umlaufausführung als Sonderausstattung für noch höhere Produktivität
  Machine Name

VORTEX HORIZONTAL PROFILER 160

VORTEX HORIZONTAL PROFILER

VORTEX HORIZONTAL PROFILER 160 XP

VORTEX HORIZONTAL PROFILER
Ihr Mazak-Vertreternen bei Fragen gerne hilfsbereit zur Seite und selbstverständlich sind Sie jederzeit in einem unserer Technologiezentren willkommen.